BIG-GAME

Augustin Scott de Martinville, Grégoire Jeanmonod und Elric Petit sind BIG-GAME. Die drei Designer beschreiben ihre Arbeit als einfach, funktionell und optimistisch. Sie arbeiten für Unternehmen wie Alessi, SEB, Giroflex, Rado, Hay, IKEA, Muuto, Opinel, Swiss Air Lines, Karimoku, Muji und Nespresso; die Arbeiten von BIG-GAME sind oft zugänglich, charmant und vor allem nützlich.

Das Studio hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Swiss Design Award, den iF design award, den Wallpaper Design Award, den Good Design Award, den Hublot Design Award und den Design Preis Schweiz. Die Arbeiten von BIG-GAME sind Teil der Sammlungen des...

BIG-GAME_resize_bw

BIG-GAME hat mit der Flokk Marke Giroflex bei der Entwicklung des giroflex 161 zusammengearbeitet.

BIG-GAME: "Der Auftrag lautete, unsere Arbeit auf den giroflex 16 zu stützen, einen von Dózsa-Farkas entworfenen Freischwinger-Besucherstuhl, der jahrelang ein guter Verkaufsschlager war, aber eine Überarbeitung brauchte, um den Entwicklungen der heutigen Sitzstandards gerecht zu werden.

Zusammen mit dem Team von Giroflex und Flokk haben wir vier verschiedene Rückenlehnen entworfen, die mit modernster Technologie gestaltet und produziert wurden.

Die Form mit ihren durchgehenden und fließenden Linien zwischen den Armlehnen und dem Rücken ist...

giroflex 161_new