hag_logo_spot

NOVEL UHREN

UHRMACHERKUNST

583A2997-1
583A2965

Was für die beiden Gründer Jonas Köppel und Stefan Hofmann als Hobby begann, hat sich inzwischen in ein florierendes Unternehmen entwickelt. Die Grundlage ihrer Tätigkeit basiert auf alter Handwerkstradition, in der noch die meisten Aufgaben mit Hand erledigt werden. Das verleiht ihren Uhren einen persönlichen Touch, der bei maschinell hergestellten Uhren nicht mehr zu finden ist.

Stefan: „Unser Ziel war nicht die Herstellung einer Uhr, sondern die Erschaffung eines Unikats. Jedes Stück ist etwas Besonderes, das Ergebnis vieler Stunden Arbeit. Wir wollen, dass die Uhren technisch und ästhetisch perfekt sind. Deshalb haben auch all unsere Uhren einen Glasboden, es soll gesehen werden, was wir als Uhrmacher leisten.“

Novel_2
Novel_3
Novel_4
583A3195

Eine derart stundenintensive Arbeit erfordert hohen Komfort und für Novel ist der HÅG Capisco der perfekte Begleiter in ihrem Uhrmacheratelier. Jonas: „Die Uhrmacherei erfordert das lange arbeiten am Uhrmachertisch, dabei arbeiten wir in verschiedenen Sitzpositionen, meistens in tiefer Konzentration. Der HÅG Capisco ist mit seiner präzisen Höhenverstellbarkeit, der Bewegungsfreiheit und dem hohen Sitzkomfort der perfekte Uhrmacherstuhl für uns.“

Drone slott
Klokker_ute
Ser på klokke over skulder
583A3073-1

Die geschichtsträchtige Schweizer Stadt Schaffhausen, mit ihrer Architektur aus der Renaissance und ihrer Lage am Fluss hat eine 400-jährige Tradition in der Uhrmacherei. Hier befindet sich Novel, eine Uhrenmarke, die nach Perfektion strebt.

583A3221

Jede Uhr die Novel herstellt besteht aus 184 verschiedenen Komponenten, die von Hand gefertigt und akribisch zusammengebaut werden, um die präzise Zeitmessung zu gewährleisten. Rund 20 Stunden Arbeit stecken in jeder Uhr. Ein Prozess, für dessen Perfektionierung die Gründer mehr als vier Jahre benötigt haben.

Die HÅG Capisco ist eine Design-Ikone. Inspiriert von der Haltung eines Reiters, bieten sein bahnbrechender Sattelsitz und seine insgesamt einzigartige Form unendlich viele Möglichkeiten. Der Stuhl kann sitzend oder auch halbstehend genutzt werden.